Termine

Mittwoch, 16. Januar, Hl. Marcellus
18.30 Uhr, Hl. Messe im Pfarrwinkel des Hohen Domes

Sonntag, 20. Januar, zweiter Sonntag nach Erscheinung des Herrn
11 Uhr, Hochamt in der Busdorfkirche St. Petrus und St. Andreas. Zuvor feierliche Ministrantenaufnahme. (s. Aktuelles)

Mittwoch, 23. Januar, Hl. Raymund von Penaforte
18.30 Uhr, Hl. Messe im Pfarrwinkel des Hohen Domes, anschließend Mittwochsgespräch im Forum St. Liborius, Krumme Grube:
Die Würde des Menschen in Krankheit und Gebrechen (Referent: Philipp Droste)

Sonntag, 27. Januar, dritter Sonntag nach Erscheinung des Herrn
11 Uhr, Hochamt in der Busdorfkirche St. Petrus und St. Andreas

Mittwoch, 30. Januar, Hl. Martina
18.30 Uhr, Hl. Messe im Pfarrwinkel des Hohen Domes

Samstag, 2. Februar, Fest Mariä Lichtmeß
keine Messe in der ao. Form, s. 3. Februar: äußere Feier

Sonntag, 3. Februar, vierter Sonntag nach Erscheinung des Herrn / äußere Feier Mariä Lichtmeß
12 Uhr (!) Kerzensegnung, Prozession und  Hochamt in der Busdorfkirche St. Petrus und St. Andreas, Vor und nach der Hl. Messe wird der Blasiussegen erteilt.

Werktagsmessen:

Weitere Termine zu  Messfeiern in der ao. Form des römischen Ritus in Paderborn können über judica-me@t-online.de erfragt werden.

Wenn Sie mit dem Auto zur Sonntagsmesse kommen, dann beachten Sie bitte: Die wenigen Plätze an der Busdorfkirche müssen alle für Diensttuende reserviert  bleiben. Am Domplatz ist ausreichend Parkmöglichkeit.
Vormerken:

  • Am 3. Februar beginnt die Messfeier erst um 12 Uhr. Grund ist die traditionelle Agatha-Prozession und das Blasius-Triduum. Der Blasiussegen wird auch vor der Hl. Messe erteilt. Deshalb kann sich der Beginn etwas verzögern.
  • Am 3. 2. können wir die äußere Feier des Festes Mariä Lichtmeß  begehen: Kerzensegnung, Prozession und Hochamt ab 12 (!) Uhr. s.o.
  • Die diesjährige Wallfahrt nach Kleinenberg findet bereits am Sonntag vor Christi Himmelfahrt (26. Mai) statt. Grund: Am bisherigen Termin feiert die Busdorfgemeinde ihr Sommerfest.